NACHHALTIGKEIT

Nachhaltige Viskose

Viskose ist eine künstliche Faser natürlichen Ursprungs, tatsächlich stammt sie vom Holz der Bäume und ist biologisch abbaubar.
Unsere ist – auch in den Varianten Modal und Loycell – besonders nachhaltig. Allen voran stammt sie von zwei Lieferanten, die sich weltweit durch den Beitrag zur Erhaltung der Wälder auszeichnen, durch die Verwendung neuer alternativer Fasern und eine solide Politik der Beschaffung, Transparenz und Nachverfolgbarkeit. Dank ihnen und dank der Software, die sie uns zur Verfügung gestellt haben, können wir die Herkunft unserer Stoffe direkt kontrollieren.
Außerdem wird unsere Viskose durch Produktionsprozesse mit geringen Auswirkungen auf die Umwelt hergestelt: Bei Lyocell erfolgt die Prouktion der Faser beispielsweise in einem geschlossenen Kreislauf, der die Rückgewinnung und Wiederverwendung von über 99 % des verwendeten Lösungsmittels ermöglicht und den Verbrauch von Wasser sowie das in die Umwelt gelangende Abwasser reduziert.